Erklärung

In diesem Bereich erstellen Sie IVRs (Interactive Voice Response), auf Deutsch Sprachdialogsysteme.



Beispiel und Screenshot



Einstellungen

Name: Name des IVRs

Durchwahl: Interne Durchwahl des IVRs

Begrüßung:  Sofern hinterlegt, kann hier die IVR-Begrüßung ausgewählt werdeb.

Typ: Standard-IVR per Default hinterlegt. Weitere Auswahl: Siehe unten

Ziel: Auwahl des Ziels, welches angesprochen werden soll.

Nebenstelle: Nebenstelle des gewählten Ziels.

Erweiterte Optionen

Status: Aktivieren/ Deaktivieren Sie hier das IVR. Bei deaktiviertem IVR wird automatisch die Nebenstelle Operator angesprochen.

Nebenstelle Operator: Bei deaktiviertem IVR wird diese Nebenstelle angesprochen.

Zeit bis Timeout: Zeit, innerhalb der eine Auswahl getroffen werden muss.

RTP Verzögerung: Verzögerung des RTP Streams 

Zeitüberschreitung für Tasteneingabe: Geben Sie hier die timeout-Dauer zwischen zwei Eingaben an.

Klingeldauer bis zur Annahme:  Klingeldauer bis zur Annahme durch das IVR.

E-Mailadresse für Fax:  An dieser Stelle nicht unterstützt.

Begrüßung abspielen: Wiederholung des IVRs, sofern keine Eingabe durch den Anrufer erfolgt.

Timeout Nebenstelle: Sofern keine Eingabe durch den Anrufer erfolgt, wird auf die hier eingestellte Nebenstelle weitergeleitet.

AB verwenden: Angabe, ob die Weiterleitung direkt auf den Anrufbeantworter der Nebenstelle geleitet werden soll.

GeschäftszeitenHinterlegen Sie hier die Geschäftszeiten für Ihr IVR (eine weiterführende Erklärung hierzu finden Sie unter Geschäftszeiten)



Anmerkungen und Besonderheiten

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel lediglich auf die relevanten Einstellungen eingeht.
Viele Einstellungen bieten tiefe Eingriffsmöglichkeiten, wodurch, bei falscher Nutzung, die Funktion nicht mehr gewährleistet werden kann.


Typ:

- Standard: Standard IVR

- Mehrstelliger IVR: Bindet alle Module aus dem Menüpunkt "Mehrstellige IVRs" (Link: Mehrstellige IVRs) ein

- Pin basierter IVR: Bindet alle Module aus dem Menüpunkt "Pin basierte IVRs" (Link: Pin basierte IVRs) ein